Unternehmen

A-Tec Asphaltbau stellt sich vor:

Im völlig neu gestalteten Gewerbepark "San-Depot" im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz haben wir im August 2011 unsere Firma neu gegründet. Zunächst begannen wir mit 2 Kolonnen, doch schon bald stellte sich heraus, daß die Kundennachfrage alle unsere Erwartungen und Prognosen weit übertraf. Um den Anforderungen weiterhin gerecht werden zu können, erweiterten wir noch im gleichen Jahr unsere Belegschaft und den Maschinenpark auf 4 Kolonnen. Doch damit nicht genug. Die Saison 2012 begannen wir bereits mit 5 Kolonnen und mußten schon bald feststellen, daß das immer noch nicht ausreicht.Wir begannen mit dem Aufbau einer weiteren Kolonne.           
Im Sommer 2012 wurde auf 6 Kolonnen aufgestockt, um alle Aufträge im Interesse unserer Kunden zügig abwickeln zu können. Dies reichte noch nicht aus, sodaß wir im September 2015 auf 8, im Oktober 2016 um noch eine Kolonne auf 9 und 2017 auf insgesamt 10 Kolonnen erweiterten.





Unser Maschinen- und Fuhrpark besteht ausnahmslos aus neuen Geräten:
Sprinter, LKWs, Tieflader, Walzen, Rüttelplatten, Fugenschneider, Spritzmaschinen und Fertiger.

Neue Maschinen und Fahrzeuge gewährleisten geringstmögliche Ausfallzeiten und ermöglichen präziseres Arbeiten. Termintreue und qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse wissen unsere Kunden zu schätzen.

Auch in der Verwaltung arbeiten wir mit Computern und Programmen der neuesten Generation, so daß sämtliche Arbeitsabläufe auf höchstmögliche Effizienz optimiert sind.

Nicht zuletzt das hervorragende Betriebsklima überträgt sich von der Geschäftsleitung über die Verwaltung auf jede einzelne Baustelle. Das wirkt sich auf die Qualität der Arbeitsergebnisse aus.

Wir haben uns auf den Asphaltbau spezialisiert und können Sie in allen Fragen rund um den Asphalt kompetent beraten. Fragen Sie uns!